Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Praxis+

Hauptinhalt

Alltags- oder Bildungswortschatz!? Relevanz für die Lesekompetenz und der Einfluss der Familiensprache

Hier finden Sie Informationen und Material rund um das Themenfeld des Alltags- und Bildungswortschatzes und dessen komplexen Zusammenspiels mit dem Leseverständnis in verschiedenen Textgattungen und der Familiensprache.

Schlitter_AW-BW

Das Verstehen von Texten verschiedener Textgattungen ist zentral für die gesellschaftliche Teilhabe in einer textbasierten Kulturlandschaft. Dabei sind Kompetenzen im Alltags- und Bildungswortschatz (auch Sprache der Schule) ebenso zentral, wie das Leseverständnis selbst, insbesondere für Kindern, die eine andere Familiensprache als die Instruktionssprache sprechen. Hier finden Sie Informationen und Material rund um das Themenfeld des Alltags- und Bildungswortschatzes und dessen komplexen Zusammenspiels mit dem Leseverständnis in verschiedenen Textgattungen und der Familiensprache.

Zum Download stehen für Sie bereit:



Social Media

ResearchGate Twitter LinkedIn