Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr. Annika Ohle-Peters

Dr. Annika Ohle-Peters Foto von Dr. Annika Ohle-Peters

Telefon
(+49)231 755-5516

Fax
(+49)231 755-5517

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Adresse

Institut für Schulentwicklungsforschung
Campus Nord
CDI

Raum CDI / 237

Allgemeines

Arbeitsschwerpunkte

  • Lehrkraftkompetenzen

  • Unterrichtsqualität

  • Multikriteriale Zielerreichung an Schulen

Curriculum Vitae

  • Seit 02/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe McElvany am Institut für Schulentwicklungsforschung

  • 02/2010 - 01/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Physikdidaktik der Universität Duisburg-Essen

  • 02/2007 - 01/2010 Promotionsstipendiatin im DFG-Graduiertenkolleg „Naturwissenschaftlicher Unterricht“ der Universität Duisburg-Essen

  • 2005-2007 Referendariat an der Friedrich Ebert GS in Dortmund (abgeschlossen mit 2. Staatsexamen)

  • 2000-2004 Studium für das Lehramt Primarstufe in Dortmund (abgeschlossen mit 1. Staatsexamen) 

Qualifikationsarbeiten

Dissertation 

  • Ohle, A. (2010). Primary School Teachers‘ Content Knowledge in Physics and its Impact on Teaching and Students’ Achievement. Berlin: Logos

Publikationen

2018

  • McElvany, N., Ohle-Peters, A., Igler, J., Schlitter, T., Teerling, A., Asseburg, R. et al. (2018). Evaluation der Leseförderung an Grundschulen im Rahmen von "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS). In F. Schwabe, N. McElvany, W. Bos & H. G. Holtappels (Hrsg.), Schule und Unterricht in gesellschaftlicher Heterogenität (Jahrbuch der Schulentwicklung, 20 (2018), 1. Auflage, S. 258–280). Weinheim: Beltz Juventa.
  • Oerke, B., McElvany, N., Ohle-Peters, A., Horz, H. & Ullrich, M. (2018). The impact of instruction and student characteristics on the development of students’ ability to read texts with instructional pictures. European Journal of Psychology of Education, 33 (2-3), 131.
  • Oerke, B., McElvany, N., Ohle-Peters, A., Horz, H. & Ullrich, M. (2018). Einstellungen, Motivation und Selbstwirksamkeit von Lehrkräften. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 25 (4), 743.
  • Sander, A., Ohle-Peters, A., McElvany, N., Zander, L. & Hannover, B. (2018). Stereotypenbedrohung als Ursache für geringeren Wortschatzzuwachs bei Grundschulkindern mit Migrationshintergrund. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 21 (1), 177–197.
  • Sander, A., Ohle-Peters, A., Hardy, I. & McElvany, N. (2018). Die Effektivität schriftlicher und kombiniert auditiv-schriftlicher Wortschatzfördermaßnahmen bei Kindern mit nichtdeutscher Herkunftssprache. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 36 (2), 52.

2017

  • McElvany, N., Ohle, A., El-Khechen, W., Hardy, I. & Cinar, M. (2017). Förderung sprachlicher Kompetenzen – Das Potenzial der Familiensprache für den Wortschatzerwerb aus Texten. Zeitschrift für pädagogische Psychologie, 31 (1), 13–25.

  • McElvany, N., Bos, W., Holtappels, H. G., Hasselhorn, J. & Ohle, A. (Hrsg.). (2017). Bedingungen gelingender Lern- und Bildungsprozesse. Aktuelle Befunde und Perspektiven für die Empirische Bildungsforschung (Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung, Bd. 2, 1. Auflage). Münster: Waxmann.

  • Ohle, A. (2017). Poster. In J. Gerick, A. Sommer & G. Zimmermann (Hrsg.), Kompetent Prüfungen gestalten. 50 Prüfungsformate für die Hochschullehre (S. 181–184). Stuttgart: UTB; Waxmann.

  • Ohle, A., McElvany, N., Horz, H. & Ullrich, M. (2017). Aspekte diagnostischer Kompetenz in dem Projekt „BiTe". In A. Südkamp & A.-K. Praetorius (Hrsg.), Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften. Theoretische und methodische Weiterentwicklungen (Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie, Bd. 94, 1. Auflage). Münster: Waxmann.

  • Ohle, A., McElvany, N., Oerke, B., Schnotz, W., Wagner, I., Horz, H. et al. (2017). Development and Evaluation of a Competency Model for Teaching Integrative Processing of Texts and Pictures (BiTe). In D. Leutner, J. Fleischer, J. Grünkorn & E. Klieme (Hrsg.), Competence Assessment in Education - Research, Models and Instruments (S. 167–180). Dordrecht: Springer.

  • Shahat, M. A., Ohle, A. & Fischer, H. E. (2017). Evaluation of a Teaching Unit Based on a Problem-Solving Model for Seventh-Grade Students. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 3 (3), 48.

2016

  • Ohle, A. & McElvany, N. (2016). Erfassung von Unterrichtsqualität in der Grundschule: Kognitiver Anspruch, Strukturierung und Motivierungsqualität. In N. McElvany, W. Bos, H. G. Holtappels, M. Gebauer & F. Schwabe (Hrsg.), Bedingungen und Effekte guten Unterrichts (Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung, Bd. 1, S. 117–134). Münster, New York, München, Berlin: Waxmann.

2015

  • Ohle, A., McElvany, N., Horz, H. & Ullrich, M. (2015): Text-picture Integration – Teachers’ attitudes, motivation and self-related cognitions in diagnostics. Journal for Educational Research Online, Journal für Bildungsforschung Online, 7 (2), 11-33.

  • Ohle, A. & McElvany, N. (2015): Teachers‘ diagnostic competences and their practical relevance. Special Issue Editorial. Journal for Educational Research Online, Journal für Bildungsforschung Online, 7 (2), 5-10.

  • Lange, K., Ohle, A., Kleickmann, T., Kauertz, A., Möller, K. & Fischer, H. E. (2015). Zur Bedeutung von Fachwissen und fachdidaktischem Wissen für Lernfortschritte von Grundschülerinnen und Grundschülern im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. Zeitschrift für Grundschulforschung, 8 (1), 23–38.

  • McElvany, N. & Ohle, A. (2015). Lese- und Sprachförderung – Theoretische und empirische Implikationen für die Unterrichtsentwicklung. In H.-G. Rolff (Hrsg.), Handbuch Unterrichtsentwicklung, (S. 44-61). Weinheim/Basel: Beltz Juventa.

  • Oerke, B., McElvany, N., Ohle, A., Ullrich, M. & Horz, H. (2015). Verbessert sich die diagnostische Urteilsgenauigkeit von Lehrkräften bei längerem Kontakt mit der Klasse? Psychologie in Erziehung und Unterricht, 63 (1), 34.

2011-2014

  • Ohle, A., Boone, W. J. & Fischer, H. E. (2014). Investigating the impact of teachers' physics CK on students' outcomes. International Journal of Science and Mathematics Education, 13 (6), 1211–1233. Verfügbar unter http://link.springer.com/article/10.1007/s10763-014-9547-8

  • McElvany, N., Schwabe, F. & Ohle, A. (2013). Leseforschung als Basis für Unterrichtsentwicklung. Journal für Schulentwicklung, 2/2013, 23–30.

  • Shahat, M. A., Ohle, A., Treagust, D. F. & Fischer, H. E. (2013). Design, Development and Validation of a Model of Problem Solving for Egyptian Science Classes. International Journal of Science and Mathematics Education, 11 (5), 1157–1181.

  • Ohle, A., Fischer, Hans E. & Kauertz, A. (2011).Der Einfluss des physikalischen Fachwissens von Primarstufenlehrkräften auf Unterrichtsgestaltung und Schülerleistung. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 17 (2011), S. 357- 389.

Vorträge

Konferenzbeiträge

  • Ohle, A., McElvany, N., Horz, H. & Ullrich, M. (2017). Lernen mit Bild-Text-Material - Die Bedeutung von Unterrichtsqualität und Lehrkraftkompetenz. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung , Heidelberg.

  • Ohle, A., McElvany, N., Oerke, B., Horz, H. & Ullrich, M. (2015). Unterrichtsqualität beim Lehren und Lernen mit Bild-Text-Material: Zusammenhänge mit Lehrkraftkompetenzen. Vortrag auf der 3. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung , Bochum.

  • Ohle, A., McElvany, N., U., Horz, H., Ullrich, M. & Wagner, I. (2015). Bild-Text-Material im Sachunterricht – Erfassung von Unterrichtsqualitätsmerkmalen und Lehrkraftkompetenzen. Vortrag auf der 24. Tagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts , Dortmund.

  • Ohle, A., McElvany, N., Hardy, I. & Cinar, M. (2015). Fostering bilingual studentsʼ second language vocabulary - Results of an intervention study in elementary school. Poster presented at the Annual Meeting of the American Educational Research Association, Chicago.

  • Ohle, A., McElvany, N., Oerke, B., Schnotz, W., Hochpöchler, U., Horz, H. & Ullrich, M. (2014). Teachers’ attitudes, motivation, self-efficacy beliefs, emotions and students’ perception of teaching quality. Paper presented at the Annual Convention of the American Psychological Association, Washington DC.

  • Ohle, A., McElvany, N., Schnotz, W., Hochpöchler, U., Horz, H. & Ullrich, M. (2014). Zusammenhang diagnostischer Kompetenzen von Grundschullehrkräften, Unterrichtsqualität und Schülerleistung. Vortrag auf dem 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Berlin.

  • Ohle, A., McElvany, N., Razakowski, J., Hardy, I. & Cinar, M. (2014). Förderung des Bildungswortschatzes im Deutschen unter Einbezug der Familiensprache. Eine Interventionsstudie in der Primarstufe. Vortrag auf dem 2. Kongress der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Frankfurt.

  • Ohle, A., McElvany, N., Schnotz, W., Horz, H., Hochpöchler, U. & Ulrich, M. (2013, August). Conceptualizing Elementary School Teachers‘ “Diagnostic Competence” and their Accuracy of Judgments. Paper presented at the15th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction, München.

  • Razakowski, J., Ohle, A., McElvany, N., Hardy, I. & Cinar, M. (2013, August). The potential of the mother tongue for academic vocabulary learning in German. Paper presented at the15th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction, München.

  • Ohle, A., McElvany, N., Schnotz, W., Hochpöchler, U., Horz, H. & Ulrich, M. (2013, März). Bild-Text-Integration - Konzeptualisierung diagnostischer Kompetenz von Grundschullehrkräften und deren Urteilsgenauigkeit. Vortrag auf dem 1. Kongress der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel.

  • Ohle, A., McElvany, N., Schnotz, W., Hochpöchler, U., Horz, H. & Ulrich, M. (2013, März). Konzeptualisierung der diagnostischen Kompetenz von Lehrkräften. Vortrag auf der 22. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts, Solothurn.

  • Ohle, A., McElvany, N., Schnotz, W., Hochpöchler, U., Horz, H. & Ulrich, M. (2012, September). Konzeptualisierung der diagnostischen Kompetenz von Lehrkräften. Vortrag auf der 21. Jahrestagung der DGfE-Kommission „Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe“, Nürnberg.

  • Krumbacher, T., Ohle, A. & Fischer, H. (2012, März). Sequenzierung von Lernprozessen beim Experimentieren im Sachunterricht – Durchführung und Evaluation einer Unterrichtseinheit. Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Berlin.

  • Ohle, A. & Fischer H. E. (2012, März). Welchen Einfluss hat das Interesse von Lehrkräften auf Schülerleistung und –interesse im physikbezogenen Sachunterricht? Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Berlin.

  • Ohle, A. & Fischer, H. (2012, March). Investigating the Impact of Teachers’ Physics Content Knowledge on Students’ Interest in Elementary School Science. Paper presented at the Annual Conference of National Association for Research in Science Teaching (NARST), Indianapolis, USA.

  • Ohle, A., McElvany, N., Schnotz, W., Hochpöchler, U., Horz, H. & Ulrich, M. (2012, Februar). Einfluss von Lehrerkompetenz zur Bild- Textintegration auf Unterrichtsqualität und Schülerkompetenz im Übergang von der Primar- zur Sekundarstufe (BiTe III). Posterbeitrag auf der Frankfurter Tagung zu Videoanalysen in der Unterrichts- und Bildungsforschung, Frankfurt a. M.

Lehre

Regelmäßig seit WS 2017/18:

  • Unterrichtsqualität und Professionalität von Lehrkräften 
  • Datenanalyse in der Empirischen Bildungsforschung II: Mplus 
  • Wissenschaftliche Präsentationen – Formate zur Vorstellung eigener Arbeiten   
  • Lebenslanges Lernen – Didaktische Methoden in der Erwachsenenbildung   

Bisher:

  • SoSe 2017 Wissenschaftliche Präsentationen – Formate zur Vorstellung eigener Arbeiten; Lebenslanges Lernen – Didaktische Methoden in der Erwachsenenbildung; Wissenschaftliches Vortragen – Anwendung für Forschung und Praxis  

  • WS 2016/17 Wissenschaftsdidaktik, Empirische Bildungsforschung I: Methoden  

  • SoSe 2016 Wissenschaftsdidaktik

  • WS 2015/16: Wissenschaftsdidaktik

  • SoSe 2015: Wissenschaftsdidaktik

  • WS 2014/15: Professionalität von Lehrenden

  • SoSe 2014: Wissenschaftsdidaktik

  • WS 2013/14: Professionalität von Lehrenden

  • SoSe 2013: Bild-Textintegration und Diagnostische Fähigkeiten von Lehrenden

  • WS 2012/13: Professionalität von Lehrenden

  • SoSe 2012:  Bild-Textintegration und Diagnostische Fähigkeiten von Lehrenden

Social Media

ResearchGate Twitter LinkedIn