Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

COLD

COLD Logo

Projektlaufzeit: 01.04.2019 - 31.03.2022

Kooperationspartner im Verbundprojekt Competencies of school teachers and adult educators in teaching German as a second language in linguistically diverse classrooms (COLD)

Das zentrale Anliegen des Verbundprojekts ist die interdisziplinäre Erfassung der Unterrichtskompetenz von Lehrkräften, die Deutsch als Zweitsprache in sprachlich heterogenen Lerngruppen in Schule oder Erwachsenenbildung unterrichten.

Projektbeschreibung

Das Verbundprojekt COLD unter der Leitung des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) wird im Rahmen des Förderprogramms Kooperative Exzellenz aus Mitteln des Leibniz-Wettbewerbs 2019 gefördert. Innerhalb der Projektlaufzeit werden die professionellen Kompetenzen von Lehrkräften in Schule und Erwachsenenbildung beim Unterrichten von Deutsch als Zweitsprache in sprachlich heterogenen Lerngruppen erfasst. Das Projekt adressiert somit die besonderen Anforderungen an Lehre und Didaktik, die bildungsbereichsübergreifend durch neu zugewanderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene entstanden sind. Die Untersuchungen finden im realen Unterrichtskontext mit Lehrkräften in Vorbereitungsklassen und Integrationskursen statt. In enger Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern im Verbundprojekt wird sich die AG Lauermann schwerpunktmäßig mit Fragen der diagnostischen Kompetenzen von Lehrkräften in sprachlich heterogenen Lerngruppen befassen und ausgewählte motivationale und kognitive Determinanten von Lehrerinnen- und Lehrerhandeln im Unterricht untersuchen sowie Interaktionsmuster zwischen der Lehrperson und den Lernenden analysieren.

Wissenschaftliche Leitung

Foto von Prof. Fani Lauermann, PhD Prof. Fani Lauermann, PhD,

Campus Nord, CDI, Raum CDI / 224
Telefon: (+49)231 755-5501


Projektleitung

Foto von Prof. Fani Lauermann, PhD Prof. Fani Lauermann, PhD,

Campus Nord, CDI, Raum CDI / 224
Telefon: (+49)231 755-5501


Externe Projektpartnerinnen und -partner

DIE (Verbundleitung, Initiator)

Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache (Initiator)

DIPF

IPN

Universität Tübingen

Technische Universität Dortmund

Universität zu Köln

Universität Zürich

Weitere Informationen:


Nebeninhalt

Förderer

Leibniz-Gemeinschaft

Programm Kooperative Exzellenz

Leibniz-Wettbewerb 2019

Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn