Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ganztägig lernen

Ganztägig Lernen

Projektlaufzeit: 01.01.2010 - 31.05.2014

Projektbeschreibung

Das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) ist bereits seit 2005 Partner im bundesweiten Schulentwicklungsprogramm „Ideen für Mehr! Ganztägig lernen.“.

Zunächst im Rahmen der Werkstatt 1 „Entwicklung und Organisation von Ganztagsschulen“ (siehe Link), seit 2010 als „Wissenschaftlicher Partner“, unterstützt das IFS in Zusammenarbeit und mit Förderung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) das Programm „Ideen für Mehr! Ganztägig lernen.“.

Eine zentrale Aufgabe des IFS im Programm „Ideen für Mehr! Ganztägig lernen.“ besteht darin, Recherchen zu ganztagsschulrelevanten Themen durchzuführen und Forschungsbefunde zur Ganztagsschulentwicklung für die Praxis aufzubereiten. Dies erfolgt unter anderem im Rahmen von Veröffentlichungen zu zentralen Entwicklungsfeldern der Ganztagsschule.

Darüber hinaus erstellt das Institut für Schulentwicklungsforschung Veranstaltungskonzepte und unterstützt das Programm bei der inhaltlichen Auswertung einzelner Veranstaltungen.

Projektleitung

Foto von Prof. Dr. Heinz Günter Holtappels Prof. Dr. Heinz Günter Holtappels,

Campus Nord, CDI, Raum CDI / 227
Telefon: (+49)231 755-5519


Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter

Foto von Dipl.-Päd. Simone Menke Dipl.-Päd. Simone Menke,


Foto von Dipl.-Päd. Josefa Krinecki Dipl.-Päd. Josefa Krinecki,



Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn