Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Mitarbeiterdateien+

Hauptinhalt

Curriculum Vitae

Professor für Bildungsmanagement, Schulentwicklung und Evaluation an der Technischen Universität Dortmund, Fakultät Erziehungswissenschaft, Bildungsforschung und Psychologie, Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Schul- und Innovationstheorien, Bildungs- und Schulforschung zur Schulorganisation, Organisations- und Lernkultur von Schulen, zur Schulwirksamkeit und zu Schulentwicklungsprozessen; Organisationsentwicklung und Evaluation in Schulen, schulbezogene Beratung und Fortbildung.

1954 geboren in Arnsberg, Deutschland
1975 - 1980 Studium der Sozialwissenschaften, Universität-Gesamthochschule Wuppertal
1980 Diplom in Sozialwissenschaften (Dipl. Soz. Wiss.)
1980 - 1984 Wiss. Angestellter in Forschungsprojekten) im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Universität-GH Wuppertal
1987 Promotion (Dr. rer.soc.) in Sozialwissenschaften an der Universität-GH Wuppertal
1985 - 1992 Wiss. Angestellter in Forschungsprojekten im Institut für Schulentwicklungsforschung, Universität Dortmund
1994  Habilitation in Erziehungswissenschaft, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Biologie, Universität Dortmund
Privatdozent bis 1996
1993 - 1995 Lehrstuhlvertretungen: Universitätsprofessur für Allgemeine Didaktik an der Universität-GH Essen und Universitätsprofessur für Schulpädagogik an der Universität Osnabrück
1995 - 1996 Wiss. Angestellter im Forschungsprojekt an der Universität Bielefeld, Sonderforschungsbereich "Prävention
und Intervention im Kindes- und Jugendalter"
1996 - 2001 Universitätsprofessor für Schulpädagogik, Schwerpunkt Grundschulpädagogik, an der Universität Vechta
1997 - 2001 Mitglied der Leitung des Instituts für Erziehungswissenschaft (IfE), Universität Vechta, 1997-1999 Direktor des IfE (Gründungsdirektor)
seit 2001 Universitätsprofessor für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Bildungsmanagement, Schulentwicklung und Evaluation, an der Universität Dortmund, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie, Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)
2001 - 2020 Mitglied der IFS-Leitung, 10/2002 – 09/2005 Direktor des IFS
2002 - 2020 Mehrjähriges Mitglied im Fakultätsrat und verschiedenen Fakultätsausschüssen; 16 Jahre Vorsitzender des Promotionsausschusses der Fakultät 12
seit 2004 Dozent in der schulbezogenen Fortbildung des Zentrums für Hochschulbildung (zhb) und der Deutschen Akademie für Pädagogische Führungskräfte (DAPF) an der TU Dortmund sowie an der PH Bern (Schweiz) und der PH Weingarten (Deutschland)
2006 - 2009 Sprecher des interdisziplinären Forschungsbandes “Jugend-, Schul- und Bildungsforschung” an der TU Dortmund; zudem Mitantragsteller und Mitwirkender in der Research School „Education and Capabilities“ der Universitäten Dortmund und Bielefeld
2001 Gast-Professor an der Universität Graz (Österreich)
2006 Gast-Professor at University of Melbourne (Australien)
2013 Gast-Professor at Minzu University, Beijing (China)
seit 1981 Universitäre Lehre in rund 200 Lehrveranstaltungen in Hauptfachstudiengängen der Erziehungswissenschaft (Diplom, BA, MA) und in allen Lehramtsstudiengängen
seit 1981 Durchführung von schulbezogenen Fortbildungen, Beratungen oder Coachings in verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen in vier europäischen Staaten und in zehn Bundesländern
seit 1981 Vorträge auf internationalen Kongressen in mehr als 25 Staaten weltweit und auf nationalen Tagungen in allen 16 deutschen Bundesländern (insgesamt über 350 Publikationen und über 320 Vorträge)
seit 1975 Durchführung von 43 Forschungs- und Entwicklungsprojekten
seit 2001 Einwerbung von Drittmitteln für eigene Forschungs- und Entwicklungsprojekte an der TU Dortmund von über 10 Mio. Euro (nur Eigenanteile) mit Beschäftigung von insgesamt 60 Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen

Mitwirkung in wissenschaftlichen Organisationen und Expertengruppen

1999 - 2000 Mitglied der Nationalen Expertengruppe für Kontextfaktoren in Bezug auf Schülerkompetenzen in PISA Deutschland
2001 - 2003 Mitglied der Wissenschaftlichen Beratergruppe des Konsortiums von IGLU in Deutschland (PIRLS-Study Germany)
2005 - 2010 Mitglied des Konsortiums von IGLU in Deutschland (PIRLS-Study Germany) (PIRLS-Study Germany)
2014 - 2018 Mitglied des Vorstands (Co-Convenor) von Network 1 (Continuing Professional Development: Learning for Individuals, Leaders and Organisations) der European Educational Research Association (EERA)

Mitgliedschaften u.a. in: Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) und International Congress for School Effectiveness and Improvement (ICSEI)

English version PDF



Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn